Kategorie: Allgemein

  • Nach dem Boom: Fünf Grafiken zeigen die Lage des Onlinehandels

    Nach dem Boom: Fünf Grafiken zeigen die Lage des Onlinehandels

    Der Handelsverband Deutschland geht davon aus, dass 2023 rund 85 Milliarden Euro im Onlinehandel umgesetzt wurden. Nach langem Aufschwung macht sich im deutschen Onlinehandel Ernüchterung breit. Die Zahlen stagnieren, die Konkurrenz um Temu und Co. wächst. Wie es um die Branche steht und wo neue Risiken lauern. Onlinehändler ritten viele Jahre die Welle des Erfolges. Wegen…

  • Online-Marktplätze dominieren den deutschen Einzelhandel

    Online-Marktplätze dominieren den deutschen Einzelhandel

    Der Handelsverband Deutschland (HDE) verkündet eine zunehmende Bedeutung von Online-Marktplätzen im deutschen Einzelhandel. Gemäß den neuesten Zahlen des HDE-Online-Monitors wurden im Jahr 2023 erstmals mehr als die Hälfte der Online-Umsätze in Deutschland über diese Plattformen generiert. Die Statistiken enthüllen eine steigende Präsenz internationaler Anbieter auf diesen Märkten. Insbesondere das Smartphone wird als bevorzugtes Gerät zum…

  • Onlineshopping ist klimafreundlicher als gedacht

    Onlineshopping ist klimafreundlicher als gedacht

    ecommerce genauso nachhaltig wie der stationäre Handel?

  • KÜNSTLICHE INTELLIGENZ UND DIE ZUKUNFT DES HANDELS

    KÜNSTLICHE INTELLIGENZ UND DIE ZUKUNFT DES HANDELS

    ©gfu Consumer & Home Electronics Künstliche Intelligenz (KI) gewinnt kontinuierlich an Fahrt. In immer mehr Produkten werkeln intelligente Algorithmen um Leistungsfähigkeit, Effektivität und letztendlich auch den Komfort in der Benutzung zu steigern. Doch KI ist nicht nur im Einsatz für Spracherkennung, Bildoptimierung oder beim Erstellen von Texten und Grafiken. Sie erhält auch immer mehr Einzug…

  • WUCHERPREISE?

    WUCHERPREISE?

    Wie immer mehr Firmen mit Dynamic Pricing ihre Verkaufspreise steuern Die amerikanische Fastfoodkette Wendy’s ist der neueste Vertreter einer Preisstrategie, die die Produkte je nach Angebot und Nachfrage in Echtzeit teurer und billiger macht. Stellen Sie sich vor, Sie sitzen mit einer Meute hungriger Kinder im Auto, und der Nachwuchs beginnt plötzlich laut nach Futter…

  • Onlinehandel ist unzufriedener denn je

    Onlinehandel ist unzufriedener denn je

    mit datengetriebenen Lösungen gegen den Trend, Händler nehmen ihr unternehmerisches Schicksal selbst in die Hand

  • Luxus im eCommerce

    Luxus im eCommerce

    Regensburger Institut ibi Research erforscht Kaufverhalten Je mehr Einkommen jemand zur Verfügung hat, desto wahrscheinlicher kauft er mehr Produkte im Internet. Das ist im Kern das Ergebnis einer repräsentativen Befragung des Regensburger Instituts ibi Research. Über 13 Wochen hinweg ließ das Institut, das an der Uni Regensburg angesiedelt ist, 500 Konsumenten aus dem gesamten Bundesgebiet…

  • Onlinehandel für Kleinunternehmer

    Onlinehandel für Kleinunternehmer

    Was Sie beim Dropshipping beachten sollten Immer wieder versuchen Einsteiger ihr Glück mit dem sogenannten Dropshipping, also dem Handel mit Produkten, die man weder selbst produziert noch im Lager hat. Erfolgreiche Shopbesitzer und Social Media befeuern den Hype. Doch so simpel wie es scheint, ist das Geschäftsmodell nicht. „In 12 Wochen zum Erfolg“, „Starte dein…

  • Weniger Umsatz:

    Weniger Umsatz:

    So will Otto mit KI und Robotik gegensteuern Auch die Otto Group kann sich dem negativen Markttrend im E‑Commerce nicht vollständig entziehen, die operative Profitabilität aber dennoch verbessern. Dabei investiert der E‑Commerce-Riese auch weiter in neue Technologien. Kein großes Fest sei es, die Zahlen eher in Moll als in Dur – der Sprecher der Otto Group wählt…

  • Angebote kenntlich machen mit Schwellenpreisen.

    Angebote kenntlich machen mit Schwellenpreisen.

    Die idealo repricing App für den Onlineshop reagiert selbstständig auf das Marktumfeld und steuert Verkaufspreise selbstständig nach. Damit sparen Sie wertvolle CPC Kosten ein und erhöhen zeitgleich die Conversion, Umsatz und Umschlaggeschwindigkeit. Aber wußten Sie auch, dass Sie die gewünschte Platzierung vorgeben können? Anhand Ihrer Vorgaben sortiert das die starsellersworld.com idealo APP Ihre Angebote an…

  • Deutsche bestellen weniger im Internet

    Deutsche bestellen weniger im Internet

    Der Onlinehandel ist zu Beginn der Corona-Krise 2020 enorm gewachsen. Die Konjunkturflaute trifft den E-Commerce hart. Der Warenumsatz ist um knapp zwölf Prozent eingebrochen, so deutlich wie noch nie. Das Rezessionsjahr 2023 hat dem deutschen Onlinehandel ein Rekord-Umsatzminus eingebrockt. Die Erlöse mit Waren sanken – erstmals überhaupt zweistellig – um 11,8 Prozent auf 79,7 Milliarden…

  • Amazon und Ebay bekommen Konkurrenz: Online-Händler wächst in Deutschland rasant

    Amazon und Ebay bekommen Konkurrenz: Online-Händler wächst in Deutschland rasant

    Inflation, Krisen und Co. wirken sich auch auf den Markt in Deutschland aus. Ein neuer Online-Händler konnte seinen Umsatz trotzdem deutlich steigern. München – Online-Shopping ist in den vergangenen Jahren immer beliebter geworden und zu einem Milliardengeschäft herangewachsen. Mit ein paar Klicks, einfach und schnell Produkte nach Hause liefern zu lassen ist für viele das…